LAMINIERUNG

Ein laminiertes Material besteht aus mehreren Schichten verschiedener Materialien, die miteinander verbunden sind. Bei der Flammkaschierung wird diese Verbindung der Materialien erzeugt, indem die Oberfläche eines Polyurethan- oder Polyethylenschaums durch Aufbringen von Feuer geschmolzen wird. Dadurch werden die Stoffe klebrig und verbinden sich.

Der Schaum wirkt als Klebstoff, verleiht dem Material Weichheit und Komfort und bietet zusätzlich technischen Eigenschaften. Das Material wird feuerfest, beschlagsfrei und liefert Wärmedämmung, Schalldämmung usw.

FLEXIBILITÄT UND PRODUKTIVITÄT: 2 PRODUKTIONSEINHEITEN

Sonatex Laminatoren verfügen über einen Doppelbrenner, sodass wir bis zu drei Materialien in einem einzigen Prozess verbinden können, was sich in höherer Produktivität, Produktregelmäßigkeit und weniger Verlusten widerspiegelt.

Linie für Großproduktionen angepasst

Linie für Kleinserien und Prototyping angepasst

Produktivität: 15.000 m/l/Schicht

Nutzbreite:
2,20 Meter

Doppelbrenner

UNTERNEHMENSVIDEO ANSEHEN

NEUSTE TECHNOLOGIE

animation

OPTIMIERTES GAS- UND LUFTZUFUHRSYSTEM

Die Aufrechterhaltung eines korrekten Gas-Luft-Gemisches sorgt für eine gleichmäßige Verbrennung und eine verbesserte Regelmäßigkeit des fertigen Produkts.

EIGENES BRENNER-DESIGN

Das Design von Brennern erleichtert die Regelmäßigkeit der Flamme über die gesamte Breite des Materials, wodurch die Homogenität seiner Eigenschaften über die gesamte Breite des Blechs erzeugt wird.

AKKUMULATOREN

Sie ermöglichen es, die Anzahl der Prozess-Stopps zu reduzieren, was eine verbesserte Produktregelmäßigkeit bietet und Verluste reduziert.

SCHAUMSCHWEISSGERÄT

Ermöglicht es, dass die Verbindung zwischen Schaumstoffspulen den Schaumstoffverbindungen ähnlich ist, wodurch die Schrumpfung im Vergleich zu Überlappungsfugen reduziert wird.

AUSRICHTUNGSKONTROLLE

Ermöglicht eine bessere Verwendung von Rohstoffen an der Kante, wodurch die nutzbringende Breite maximiert wird.

SPANNUNGSREGELUNG

Die gleichmäßige Spannung während des gesamten Prozesses ermöglicht es Produkt-Defekte wie Orangenhaut oder Flieseneffekte zu minimieren.

AKKUMULATOREN

Sie ermöglichen es, die Anzahl der Prozess-Stopps zu reduzieren, was eine verbesserte Produktregelmäßigkeit bietet und Verluste reduziert.

AUSRICHTUNGSKONTROLLE

Ermöglicht eine bessere Verwendung von Rohstoffen an der Kante, wodurch die nutzbringende Breite maximiert wird.

SPANNUNGSREGELUNG

Die gleichmäßige Spannung während des gesamten Prozesses ermöglicht es Produkt-Defekte wie Orangenhaut oder Flieseneffekte zu minimieren.

AUSRICHTUNGSKONTROLLE

Ermöglicht eine bessere Verwendung von Rohstoffen an der Kante, wodurch die nutzbringende Breite maximiert wird.

SPANNUNGSREGELUNG

Die gleichmäßige Spannung während des gesamten Prozesses ermöglicht es Produkt-Defekte wie Orangenhaut oder Flieseneffekte zu minimieren.

AKKUMULATOREN

Sie ermöglichen es, die Anzahl der Prozess-Stopps zu reduzieren, was eine verbesserte Produktregelmäßigkeit bietet und Verluste reduziert.

INLINE-
-DICKENKONTROLLE

Ermöglicht die Überprüfung, ob das gesamte hergestellte Material den für das Produkt definierten Dickenspezifikationen entspricht.

KÜNSTLICHE SICHT

Ermöglicht die Identifizierung aller möglichen Defekte und deren korrekte Beseitigung, Markierung oder Düngung, wodurch das Risiko minimiert wird, dass der Kunde mit diesen Fehlern konfrontiert wird.

UNSERE MATERIALIEN

Tejidos laminables/foamizado
Accrochant
Barrera antifuego
Barrera textil
Charmes
Fibra de vidrio
Fieltro FMT
Guata
Film
Malla
Marquisete
TNT
PVC
Tejido 3D
Trencilla
Espumas laminables/foamizado
Espuma de Poliuretano
NUESTRspuma de PolietilenoOS